Rüsch-Forschungspreis

Der Rüsch-Forschungspreis wird seit 1983 zum Andenken an Prof. Dr.-Ing. Dr.-Ing. E.h. Hubert Rüsch jeweils auf dem Deutschen Bautechnik-Tag an einen jungen Forscher für eine Arbeit auf dem Gebiet des Betonbaus verliehen, die in dessen ersten sieben Berufsjahren entstanden ist.

Übersicht der Preisträger

 

  • 2021 | Georgios Gaganelis | Ultra-light Hybrid Concrete-Steel Beams
  • 2021 | Daniel Weger | Additive Fertigung von Betonstrukturen mit der Selective Paste Intrusion – SPI
  • 2019 | Martin Claßen | Zum Trag- und Verformungsverhalten von Verbundträgern mit Verbunddübelleisten und großen Stegöffnungen
  • 2019 | Fernando Acosta Urrea | Influence of elevated temperatures up to 100 °C on the mechanical properties of concrete
  • 2017 | Der Preis wurde nicht vergeben.
  • 2015 | Doris Strehlein | Fleckige Dunkelverfärbungen an Sichtbetonoberflächen Charakterisierung – Entstehung – Vermeidung
  • 2015 | Frederik Teworte | Zum Querkrafttragverhalten von Spannbetonträgern unter Ermüdungsbeanspruchung
  • 2013 | Michael Horstmann | Zum Tragverhalten von Sandwichkonstruktionen aus textilbewehrtem Beton
  • 2011 | Der Preis wurde nicht vergeben.
  • 2009 | Kerstin Speck | Beton unter mehraxialer Beanspruchung
  • 2007 | Gerhard Matthias Zehetmaier | Zusammenwirken einbetonierter Bewehrung mit Klebearmierung bei verstärkten Betonteilen
  • 2005 | Udo Wiens | Zur Wirkung von Steinkohlenflugasche auf die chloridinduzierte Korrosion von Stahl in Beton
  • 2003 | Michael Blaschko | Zum Tragverhalten von Bauteilen mit in Schlitze eingeklebten CFK-Lamellen
  • 2001 | Christoph Gehlen | Probabilistische Lebensdauerbemessung von Stahlbetonbauwerken – Zuverlässigkeitsbetrachtungen zur wirksamen Vermeidung von Bewehrungskorrosion
  • 1999 | Jürgen Ockert | Ein Stoffgesetz für die Schockwellenausbreitung im Beton
  • 1997 | Rainer Grimm | Einfluss bruchmechanischer Kenngrößen auf das Biege- und Schubtragverhalten hochfester Betone
  • 1995 | Carola Edvardsen | Wasserdurchlässigkeit und Selbstheilung von Trennrissen in Beton
  • 1993 | Gerd Remmel | Zum Zug- und Schubtragverhalten von Bauteilen aus hochfestem Beton
  • 1991 | Lothar Stempniewski | Flüssigkeitsgefüllte Stahlbetonbehälter unter Erdbebeneinwirkung
  • 1989 | Werner Sobek | Auf pneumatisch gestützten Schalungen hergestellte Betonschalen
  • 1987 | Reimund Steberl | Nichtlineare dynamische Berechnung stoßartig beanspruchter Stahlbetonbauteile bis zum Erreichen der kinetischen Grenztragfähigkeit mit endochronen Werkstoffansätzen unter Einbeziehung des Strain-Rate-Effektes
  • 1985 | Atilla Ötes | Zur werkstoffgerechten Berechnung der Erdbebenbeanspruchung in Stahlbetontragwerken
  • 1983 | Udo Kraemer | Zur Zuverlässigkeit statisch bestimmt und unbestimmt gelagerter Stahlbeton- und Spannbetonträger

Informationen und Ansprechpartnerin

Petra Rohde

Sekretariat Bauberatung, Bautechnik, Forschung | Digitalisierung, Streitlösungsordnung

030 236096-44

rohde@betonverein.de
Download

 

Ausschreibung Rüsch-Forschungspreis

Satzung für die Verleihung des Rüsch-Forschungspreises

Warenkorb

*) Die Versand- und Bearbeitungskosten international sind für Sendungen bis 2 kg (Büchersendung oder Standardpaket) kalkuliert. Sollte Ihre Bestellung diese Gewichtsgrenze überschreiten, auf mehrere Sendungen aufgeteilt werden müssen oder Zollformalitäten erfordern, behalten wir uns die individuelle Anpassung der Versand- und Bearbeitungskosten nach Aufwand vor.

**) Der Gesamtbetrag enthält 7 % USt. sofern keine abweichenden umsatzsteuerlichen Regelungen für Lieferungen außerhalb Deutschlands bestehen.

Rabatt auf die Gesamtsumme bei der Bestellung (gilt nicht für Merkblattsammlung) … von 3 DBV-Schriften 10,00 € (je Bestellung) … von 4 bis 6 DBV-Schriften 20,00 € (je Bestellung) … ab 7 DBV-Schriften 30,00 € (je Bestellung)

Weiter einkaufen
Weiter zur Bestellung