Emil-Mörsch-Denkmünze

Zur Ehrung von Persönlichkeiten, die sich durch besondere Leistungen auf dem Gebiet des Betonbaus ausgezeichnet und diese Bauart gefördert haben, hat der DBV im Jahre 1938 die Emil-Mörsch-Denkmünze gestiftet. Sie ist dem Andenken an diesen hervorragenden Wissenschaftler und Bahnbrecher auf dem Gebiet des Beton- und Stahlbetonbaus und an seine großen Verdienste um die theoretische Entwicklung und die praktische Anwendung dieser Bauart gewidmet.

Herzlichen Glückwunsch

 

 

Prof. Dr.-Ing. Josef Hegger von der RWTH Aachen ist der Preisträger der Emil-Mörsch-Denkmünze 2021. Die Ehrung für seine besonderen Leistungen auf dem Gebiet des Betonbaus wurde ihm am 18. März 2021 im Rahmen des Deutschen Bautechnik-Tages verliehen.

 

 

Übersicht der Preisträger

 

  • 2021 | Josef Hegger
  • 2019 | Manfred Curbach
  • 2017 | Jürgen Schnell
  • 2015 | Karl Morgen
  • 2013 | Hans-Wolf Reinhardt
  • 2011 | Holger Svensson
  • 2009 | Konrad Zilch
  • 2007 | Theodor Baumann
  • 2005 | Peter Schießl
  • 2003 | Wieland Ramm
  • 2001 | Gert König
  • 1999 | Josef Eibl
  • 1997 | Hubert K. Hilsdorf
  • 1995 | Jörg Schlaich
  • 1993 | René Walther
  • 1991 | Herbert Kupfer
  • 1989 | Franco Levi
  • 1987 | Volker Hahn
  • 1985 | Hanno Goffin
  • 1983 | Karl Kordina
  • 1981 | Hans Wittfoht
  • 1979 | Ben C. Gerwick
  • 1977 | Wolfgang Zerna
  • 1975 | Pieter Blokland
  • 1973 | Kurt Walz
  • 1971 | Hans Minetti
  • 1969 | Nicolas Esquillan
  • 1967 | Fritz Leonhardt
  • 1965 | Herman Bay
  • 1963 | Pier Luigi Nervi
  • 1961 | Ludwig Lenz
  • 1959 | Eugène Fressinet
  • 1957 | Hubert Rüsch
  • 1956 | Alfred Hummel
  • 1955 | Bruno Hampe
  • 1954 | Max Lütze
  • 1953 | Ulrich Finsterwalder
  • 1952 | Bernhard Wedler
  • 1951 | Adolf Kleinlogel
  • 1950 | Willy Gehler
  • 1949 | Walter Nakonz
  • 1944 | Karl Schächterle
  • 1943 | Leopold Ellerbeck
  • 1942 | Fritz Edler v. Emperger
  • 1941 | Otto Graf
  • 1940 | Franz Dischinger
  • 1939 | Fritz Todt
  • 1938 | Emil Mörsch

Warenkorb

*) Die Versand- und Bearbeitungskosten international sind für Sendungen bis 2 kg (Büchersendung oder Standardpaket) kalkuliert. Sollte Ihre Bestellung diese Gewichtsgrenze überschreiten, auf mehrere Sendungen aufgeteilt werden müssen oder Zollformalitäten erfordern, behalten wir uns die individuelle Anpassung der Versand- und Bearbeitungskosten nach Aufwand vor.

**) Der Gesamtbetrag enthält 7 % USt. sofern keine abweichenden umsatzsteuerlichen Regelungen für Lieferungen außerhalb Deutschlands bestehen.

Rabatt auf die Gesamtsumme bei der Bestellung (gilt nicht für Merkblattsammlung) … von 3 DBV-Schriften 10,00 € (je Bestellung) … von 4 bis 6 DBV-Schriften 20,00 € (je Bestellung) … ab 7 DBV-Schriften 30,00 € (je Bestellung)

Weiter einkaufen
Weiter zur Bestellung