Zukunftsmanager als Projektleiter (w/m/d)

Als technisch-wissenschaftlicher Verein der deutschen Bauwirtschaft haben wir die Initiative baufabrikderzukunft.de ins Leben gerufen, darunter bündeln wir hochinnovative und trendorientierte Forschungsthemen und -projekte. Getreu unserer Vision, durch nachhaltigen Einsatz von Beton sicheren Lebensraum zu schaffen. Wir wollen einen aktiven Beitrag zum Klimaschutz und zur Umsetzung des European Green Deal in der Bauwirtschaft leisten.

Für unsere Geschäftsstelle in Berlin suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

 

Zukunftsmanager als Projektleiter (w/m/d) in Teil- oder Vollzeit (30 - 40 Std.)

 

Die Aufgaben

 

  • wissenschaftliche Bearbeitung von Zukunftsthemen innerhalb der DBV-Initiative „Baufabrik der Zukunft“,
  • Entwicklung von Lösungsansätzen für die Dekarbonisierung des Betonbaus,
  • Verknüpfung verschiedener Ansätze, wie z. B. neue Bauverfahren und Einsatz von digitalen Werkzeugen, KI sowie Robotik bei hybriden Strukturen mit neuen Materialien,
  • Konkretisierung und Fortschreibung von Strategien zur Erreichung unserer Klimaziele,
  • Initiierung, Koordinierung und Durchführung von Forschungsvorhaben.

 

Die Anforderungen

 

  • Freude an gemeinsamen Erfolgen und am Erklimmen hoher Gipfel, dabei Ehrgeiz und Durchhaltevermögen – langer Atem trotz mühsamer Etappen,
  • unkonventionelles, interdisziplinäres Denken mit Weitblick für die Belange des Klimaschutzes,
  • Konzepte von Grund auf neu entwickeln und dabei „vom Ende her zu denken“,
  • Erfahrungen beim Einwerben von Forschungsanträgen,
  • sicheres Auftreten, auch international.

 

Wir bieten

  • ein breites, innovatives Themenspektrum mit langfristiger Perspektive und großen Gestaltungsspielräumen,
  • eine der Tätigkeit und Verantwortung angemessene Vergütung im Rahmen des Tarifvertrags für das Baugewerbe,
  • ein unbefristetes Vertragsverhältnis,
  • genügend Erfahrung im Onboarding während der Corona-Pandemie,
  • einen sicheren Arbeitsplatz in einem hoch motivierten und anerkannten Team,
  • die Möglichkeit zum gelegentlichen, mobilen Arbeiten.

 

Wir suchen

  • einen Bauingenieur (w/m/d), idealerweise als Dr.-Ing. promoviert,
  • mit eigener Forschungserfahrung, erster Berufserfahrung in einem Bauunternehmen oder Ingenieurbüro, fundierten Kenntnissen der Betonbauweise,
  • idealerweise ersten Erfahrungen in der Nachhaltigkeitsbewertung von Bauwerken,
  • mit sehr guten Deutschkenntnissen in Wort und Schrift, sowie guten Englischkenntnissen,
  • mit Bereitschaft zu gelegentlichen Dienstreisen im In- und Ausland.

 

Eine möglichst gleichmäßige Besetzung der Arbeitsplätze mit Beschäftigten (w/m/d) anstrebend, freuen wir uns insbesondere über Bewerbungen von Frauen.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, bitten wir um Ihre aussagekräftige Bewerbung (als ein PDF-Dokument zusammengefasst) und unter Angabe Ihres Gehaltswunsches an: bewerbung@betonverein.de

 Mehr Informationen zur Initiative

 

www.baufabrikderzukunft.de

 

Download

 

 

Stellenanzeige

Warenkorb

*) Die Versand- und Bearbeitungskosten international sind für Sendungen bis 2 kg (Büchersendung oder Standardpaket) kalkuliert. Sollte Ihre Bestellung diese Gewichtsgrenze überschreiten, auf mehrere Sendungen aufgeteilt werden müssen oder Zollformalitäten erfordern, behalten wir uns die individuelle Anpassung der Versand- und Bearbeitungskosten nach Aufwand vor.

**) Der Gesamtbetrag enthält 7 % USt. sofern keine abweichenden umsatzsteuerlichen Regelungen für Lieferungen außerhalb Deutschlands bestehen.

Rabatt auf die Gesamtsumme bei der Bestellung (gilt nicht für Merkblattsammlung) … von 3 DBV-Schriften 10,00 € (je Bestellung) … von 4 bis 6 DBV-Schriften 20,00 € (je Bestellung) … ab 7 DBV-Schriften 30,00 € (je Bestellung)

Weiter einkaufen
Weiter zur Bestellung